Solo

Das Aerial Dance Solo verbindet Techniken der Luftakrobatik mit Tanzakrobatik zu einer Genre übergreifenden Performance.
Ein kleiner, niedrig hängender Luftring ermöglicht es mir, mit und in mehreren Ebenen des Raumes zu spielen und den Übergang und die Grenze zwischen Luft und Boden verfließen zu lassen.

Dauer: 6 Minuten

Technische Anforderungen:

Fläche von min. 5x5m, ein Aufhängepunkt, relativ bühnenmittig, in min. 4,5m Höhe (optimal ab 6m), Tanzboden

Advertisements